Apfelhähnchen mit Kartoffeltürmchen

Dieses Rezept ist aus einer Videokooperation mit Hello Fresh entstanden und wurde uns von Hello Fresh zur Verfügung gestellt. Wir haben es getestet und waren begeistert. Darum möchten wir euch diese Leckerei nicht vorenthalten und erklären euch, wie ihr es bestmöglich nachmachen könnt. Mit dem Code "HFMEAT" bekommt Ihr bei Hello Fresh bis zu 90€ auf die ersten vier Boxen.

Videoanleitung:

Zutaten: 2 Portionen

- 1 Hähnchen
- 1 Schalotte
- 20g Thymian & glatte Petersilie
- 1 Knoblauchzehe
- 4g 
Hühnerbrühe Pulver
- 1 Apfel 
- 150g Kochsahne
- 1 Zitrone
- 400g Kartoffeln (festkochend)
- 20g Wallnüsse 
- 1 Porree
- 20g geriebener Hartkäse
- 80g Bacon 
- 50g  Apfel-Brandy-Chutney
- 5 EL Öl
- 200 ml Wasser
- etwas Zucker

Zubehör:

Plancha (5% Rabatt mit Code "Joscha5“) (10% Rabatt, ab 90€ Warenwert "JOSCHA10") ODER Plancha
- Schneidebrett
- Messer
- Knoblauchpresse
Silikonpinsel
Marinadenhandschuhe: S, M, L, XL
Einstechthermometer oder Kernthermometer
Ikea - Koncis

Rezept als PDF:


Zubereitung:

 1. Den Grill auf 180-200°C Deckeltemperatur (ca. 15min) vorheizen. Währenddessen die Thymianblätter zupfen und diese zusammen mit einer halben, ausgepressten Knoblauchzehe, 1 EL Öl, Salz und Pfeffer gut vermengen
2. Das Hähnchen in die Ikea - Koncis Schale legen und von allen Seiten mit dem Knoblauch-Kräuter-Öl gut einreiben. Anschließend in die Mitte des Grills legen und bei indirekter Hitze garen.

  • Dazu die inneren Brenner ausschalten und die äußeren Brenner voll aufgedreht lassen
  • Die Deckeltemperatur sollte während der Garzeit die 180-200°C halten
  • Garzeit ca. 60-70min

3. Die Plancha neben die Ikea Koncis Schale zum Vorheizen mit auf den Grill legen
4. Nun werden die Kartoffeln ungeschält in ca. 2-3mm dünne Scheiben geschnitten.
5. Die Kartoffelscheiben mit dem Hartkäse und dem restlichen, ausgepressten Knoblauch, 2 EL Öl, Salz und Pfeffer durchmischen und auf der Plancha als „Türmchen“ stapeln

  • Garzeit ca. 50-60min

7. Die Wallnüsse rösten und im Anschluss grob hacken. Die Schalotten und die Petersilienblätter fein hacken. Nun die Zitronenschale abreiben, danach halbieren und etwas Zitrone auspressen. Die Wallnusskerne, Petersilie, 0,5 TL Zitronenabrieb, 1 EL Zitronensaft, 2 EL Öl, die Hälfte der Schalotten, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren.
8. Für die Soße, den Bacon in einer Pfanne ca. 5min anbraten. Währenddessen den Apfel in 1cm große Würfel schneiden und anschließend mit den restlichen Schalotten zum Bacon hinzufügen. Die Hühnerbrühe in 200ml Wasser lösen und den anderen Zutaten beimengen.

  • 15min köcheln lassen

9. Wenn die Flüssigkeit nahezu aufgebraucht ist, die Sahne, das Apfel-Brandy-Chutney und den Bratensaft vom Hähnchen hinzugeben. Außerdem mit Salz & Pfeffer abschmecken und dabei einkochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Alle Rezepte im Überblick

Ihr wollt uns unterstützen?

Jetzt kostenlos Supporten

Abonniere uns auf:

Folge uns auf:

Werde Teil der Community:

Spenden via Paypal:

 
 
 
 
E-Mail
Instagram