Grill-/Ofengemüse

Wenn euch noch eine Beilage zu eurem saftigen Steak auf dem Grill fehlt oder ihr heute mal keine Lust auf Fleisch habt und wollt etwas vegetarisches/veganes auf dem Grill zubereiten, sucht dafür aber noch ein leckeres, erfrischendes Rezept mit verschiedenen Gemüsevarianten, dann seid ihr hier genau richtig. Wir zeigen euch, wie ihr eine gesunde und eher kalorienarme Beilage ganz einfach und schnell zubereiten könnt. Alternativ könnt ihr das Gemüse natürlich auch im Backofen garen und mit Gewürzen nach Wahl verfeinern!

Videoanleitung:

Zutaten:

2-3 Personen:

- 4 Lauchzwiebel
- 1 rote Zwiebel
- 100g Champignons
- 2 Paprika (rot und gelb)
- 100g Cocktailtomaten
- 2 Knobizehen
- 1 große Süßkartoffel
- 2 Stängel Rosmarin
- Thymian
- 2 EL Olivenöl
- etwas Zitronensaft
- Salz & Pfeffer

Rezept als PDF:

Zubereitung:

1.  Gemüse zunächst unter kaltem Wasser abwaschen
2. Anschließend die verschiedenen Gemüse klein schneiden und in eine Schüssel geben
(den Rosmarin vom Stängel lösen, die Zitrone hälften und etwas über dem Gemüse ausdrücken)
3. Die Süßkartoffel in ca. 1cm dicke Streifen schneiden und dem Gemüse beimengen
4. Das Olivenöl über das Gemüse geben, mit Salz und Pfeffer würzen und im Anschluss vermengen
5. Den Grill mit der Plancha vorheizen (Alternativ den Backofen auf 200°C Heißluft vorheizen)

  • Die beiden Brenner unter der Plancha auf niedrige und die beiden äußeren auf mittlerer Stufe einstellen

6. Das Gemüse benötigt ca. 25min Garzeit und sollte zwischendurch immer wieder gewendet werden 

  • Tomaten nach Belieben auch erst nach ca. 15min hinzugeben
Alle Rezepte im Überblick


Ihr wollt uns unterstützen? 

Jetzt kostenlos Supporten

Abonniere uns auf:

Folge uns auf:

Werde Teil der Community:

Spenden via Paypal: