Fächerkartoffeln

Die Fächerkartoffel ist eine optimale und leckere Beilage zu jeglichen Grillvarianten. Sie kann jedoch auch für Vegetarier als leckere Alternative zubereitet werden. Ihr werden auf jeden Fall nicht enttäuscht werden und könnt sie wie auf dem Weihnachtsmarkt auch ganz einfach selber machen. 

Videoanleitung:

Zutaten: 

1 Portion

- 4-6 kleine Kartoffeln
- Beliebiges Pflanzenöl (z.B.Olivenöl)
- 1-2 Knoblauchzehe
- 1 Stängel Rosmarin
- etwas Salz & Pfeffer

Zubehör:

- Plancha (5% Rabatt mit Code "Joscha5“)
(10% Rabatt, ab 90€ Warenwert "JOSCHA10")
oder Gusseisenpfanne

- Schneidebrett 
Messer 
- Gewürzmühlen 
- 2 Schaschlickspieße aus Holz oder Zahnstocher 
- Knoblauchpresse


Rezept als PDF:


Zubereitung:

1. Kartoffeln gründlich unter kaltem Wasser abwaschen
2. Eine Kartoffeln zwischen die beiden Holzstäbe legen und immer bis zu den Spießen durchschneiden, damit die Kartoffel nicht vollständig durchtrennt wird

3. Das Öl mit dem ausgepressten Knoblauch in einem kleinen Schälchen vermengen 
4. Wenn alle Kartoffeln fertig geschnitten sind wird das Ganze nach belieben gewürzt. In unserem Fall zunächst mit Salz & Pfeffer. Anschließend noch ein paar einzelne Rosmarinstängel in den Kartoffeln verteilen und zum Schluss mit dem Knoblauchöl beträufeln

  • Nach Belieben auch gerne noch andere Kräuter verwenden oder wer kein Knoblauch mag, nur mit dem Öl beträufeln

 

5. Grilleinstellungen

  • Alle Brenner auf ca. halbe Stufe drehen, damit die Deckeltemperatur ca.180-200°C erreicht
  •  45-75min benötigen die Kartoffeln, je nach Dicke

Tipp: 

  • Je kleiner die Kartoffeln sind, desto schneller sind sie gar (Bei schnellen Gerichten sind also kleine Kartoffeln besser geeignet)

 6. Alternativ können sie im Backofen bei 180°C (Heißluft oder Ober-/Unterhitze) zubereitet werden

Alle Rezepte im Überblick
Alle Veggie Rezepte im Überblick

 

Ihr wollt uns unterstützen?

Jetzt kostenlos Supporten

Abonniere uns auf:

Folge uns auf:

Werde Teil der Community:

Spenden via Paypal:


 
 
 
 
E-Mail
Instagram